Trainingsangebot mit einer ExerCube pimpen

Wir verkaufen 4 ExerCube Boxen!

  • Abwechslung & Ergänzung zum klassischen Warm-Up
  • Differenzierung vom regulären Markt
  • Neue Kundensegmente erreichen
  • Für Firmen eine tolle Möglichkeit zur Sportförderung im Unternehmen
  • 1 Jahr in Betrieb (wenig gebraucht)
  • als 4er-Paket oder auch einzeln
  • Ratenzahlung möglich

Auszeichnungen

Die Innovation wurde unter anderem ausgezeichnet mit dem FIBO Innovation & Trend Award sowie mit dem renommierten German Innovation Award in der Kategorie „Business to Consumer – Travel, Sports & Outdoor“!

Im ExerCube spielt weder Alter noch Geschlecht oder Körperlichkeit und Fitness eine Rolle! 

  • Der ExerCube bietet eine prima Alternative zum klassischen Fitnesstraining.
  • Der Nutzer oder die Nutzerin wird dabei selbst zur Figur, die sich im Online Game bewegt.
  • Das spezielle an dieser virtuellen Fitnessbox ist, dass der ExerCube mit ganzheitlichen funktionellen Trainingsbewegungen gesteuert wird.
  • Der Vorteil: Funktionelles Training ist bekannt für seine allgemeinen Trainingseffekte zur Steigerung von Ausdauer, Kraft und Flexibilität. Es steht für die Beanspruchung mehrerer Muskel- und Gelenkaktivitäten, die Kombination von Ober- und Unterkörperbewegungen und die Mehrnutzung des Körpers in jeder Bewegung.
  • Die zusätzliche kognitive Herausforderung, die dem Spieler durch verschiedene audiovisuelle und spielmechanische Signale vermittelt wird, macht die ExerCube zu einem ganzheitlichen Körper- und Gehirntraining.
  • Ein spezielles Motion-Tracking-System überträgt dabei die Bewegungen des Spielers auf den Avatar auf der virtuellen Rennstrecke. Während des Trainings tragen die Spieler zudem einen Herzfrequenzsensor.

Technische Daten

Der ExerCube misst 

  • Breite offenes Ende 3.00m
  • Breite Vorderwand 2.30m
  • Höhe 2.70m
  • Tiefe 2.30m

Er wird geliefert mit

  • drei Projektoren
  • einem PC
  • einem Soundsystem
  • einem Herzfrequenzsensor
  • einem speziellen Motion-Tracking-System

Interessiert an dieser Weltneuheit?

Jetzt Besichtigungstermin vereinbaren:

Roger Schmucki, Betriebsleiter A Plus eSports, freut sich auf Ihren Anruf!
Telefon: 044 938 00 20
exercube@aplus-esports.ch

So einfach geht ExerCube

Manschetten mit Sensoren anziehen

1.

Als erstes werden die Manschetten mit den Sensoren an Händen und Füssen befestigt.

2.

Als zweites müssen die Sensoren mit der Software verbunden werden.

Kurz-Intro mit auszuführenden Bewegungen

3.

Es kann losgehen! Auf dem grossen Bildschirm zeigen die Schilder mit welchen "Moves" Punkte zu holen sind. Der Schwierigkeitsgrad und die Intensität passen sich automatisch dem Nutzer an.